Ein vereintes Europa und die Globalisierung der Wirtschaft haben Auswirkungen auf viele Lebensbereiche. Im Privaten wie im Berufsleben eröffnen sich damit neue Chancen und Herausforderungen. Die moderne Geschäftswelt sucht heute verstärkt international erfahrene Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Auslandserfahrung, Fremdsprachenkenntnisse, die Sensibilität für andere Kulturen und Mentalitäten, die Kenntnis von Ländern und Märkten sind Pluspunkte, mit denen Sie sich positiv gegenüber Mitbewerbern um Arbeitsplätze durchsetzen können.

Für Ihre Stellensuche im Ausland steht Ihnen eine Reihe unterschiedlicher Programme zur Verfügung. Grundsätzlich können Sie wählen zwischen unterschiedlich bezahlten und befristeten Beschäftigungsverhältnissen.
Ihre Wahl hängt wesentlich von Ihren sprachlichen und fachlichen Voraussetzungen ab. Für die einzelnen Programme gelten unterschiedliche Bewerbungsvoraussetzungen, wie z. B. erste praktische Erfahrungen in Form von Ferienpraktika oder ein abgeschlossenes Grundstudium.

Grundsätzlich sollten Sie für eine erfolgreiche Bewerbung folgende Voraussetzungen erfüllen:Jobs im Ausland

  • Gute Sprachkenntnisse
  • Erste Arbeitserfahrungen durch Ferienjobs, Praktika, freiwillige soziale Arbeit, Zivil- oder Wehrdienst
  • Ausdauer, Flexibilität, Bereitschaft, sich an fremde Lebens- und Arbeitsgewohnheiten anzupassen
  • Ansprechende Bewerbungsunterlagen
  • Seelische und körperliche Belastbarkeit

Außerdem sollten Sie beachten, dass Sie bei einer Vermittlung in den Arbeitsmarkt eines anderen Landes mit zum Teil erheblichen Kosten rechnen müssen.
Sie entstehen durch Bearbeitungsgebühren der örtlichen Behörden, durch Reisekosten, Visagebühren und die Lebenshaltungskosten vor Ort.

Jobs im Ausland
Jobs im Ausland
Jobs im Ausland


N
ützliche Adressen und Internetlinks

Allgemein:

  • Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV)
    Internationale Arbeitsvermittlung
    Villemomblerstraße 76
    53123 Bonn
    Telefon 02 28/713-1313
    Telefax 02 28/713-1499
    E-Mail: Bonn-zav.jobs-und-praktika-im-Ausland@arbeitsamt.de
    Internet: www.arbeitsamt.de
    (auf der Homepage der Bundesanstalt für Arbeit das Menü "International" wählen
    jetzt "Internationale Vermittlung"
    dann "Jobs und Praktika im Ausland" anklicken)

  • www.unesco.org
    (Homepage der UNESCO, enthält vielfältige Hinweise zu interkulturellen Studien, Begegnungen, Programmen und zahlreiche Publikationen)

  • www.ifa.de
    (Homepage des Instituts für Auslandsbeziehungen e.V.)
    dort Pfad zur Arbeitsvermittlung im Ausland:
    www.ifa.de/s/s1/ds1arbei.htm
    E-Mail: info@ifa.de

  • www.auslandsjob.de/
    Work&Travel, Auslandspraktikum, Summerjobs, Farmarbeit, etc.


AUS


GB


CDN


USA

Home   Sprachkurse   Arbeiten im Ausland   Studium   Auslandsschuljahr   Praktische Hinweise   Erfahrungsberichte